vitra

 

Der deutsche Möbelhersteller aus Weil am Rhein arbeitet seit vielen Jahren mit verschiedenen Designern, wie z.B. Ray & Charles Eames, Verner Panton, Ronan & Erwan Bouroullec, Frank Gehry, Alberto Meda, Antonio Citterio, Gerge Nelson u.v.m. zusammen.

Der Anspruch von Vitra besteht in der Herstellung qualitativ hochwertiger, langlebiger und vor allem ästhetischer Möbel für den Alltag.

VITRA Living:

Vitra bietet ein buntes Portfolio an tollen Produkten für ein gemütliches Zuhause.

Eine gesunde Mischung aus Klassikern und Neuheiten bieten dabei eine sehr breite Möglichkeit in der Entfaltung.

Hier eine kleine Übersicht.

Vitra Standard Collection:

Vitra Sessel und Sofa:

Vitra Office:

Auch für den Büroalltag ist Vitra bestens gerüstet. Von Klassikern wie dem Aluminium Chair bis hin zu modernen Openoffice Systemen bleibt hier kein Wunsch offen.

Mit dem ID-Chair-Conzept bringt Vitra zudem einen Baukasten-Bürodrehstuhl auf den Markt, der für jeden Anspruch, jede Situation und in jeder erdenklichen Kombination eine so noch nie dagewesen angepasste Einheitlichkeit vermittelt.

Final Sequence of the ID Chair Concept Fil "Sideview"ID Soft, ID Mesh, ID Trim, ID Trim L

 

Auch IT-Freunde kommen auf Ihre Kosten bei der Firma Vitra. Mit dem Headline besitzt Vitra einen 24 Stunden Stuhl, der die Wirbelsäule bei langen Arbeiten am PC extrem entlastet, höchsten Sitzkomfort verspricht, und auch noch optisch ein absolutes Highlight darstellt.

Mario and Claudio Bellini 2005

Aluminium-Group:

 

vitra-logo1.jpg