new

WORK

new WORK

Logo
new work

Sie suchen nach Möglichkeiten, um agil und flexibel in die Zukunft zu blicken?


Sie wollen ein Clubhaus gestalten, in dem Ihre Mitarbeiter in angenehmster Atmosphäre als Team richtig aufblühen können, in dem immer neue Schnittstellen und Möglichkeiten entstehen?

Wir stellen Ihnen vor, was Sie verändern können.

Wir helfen Ihnen dabei agile und mehrfunktionale Flächen zu gestalten und Ihre interne Kommunikation deutlich effektiver zu machen.
Die Bürofläche ist als ein ÖKOSYSTEM VON RÄUMEN zu betrachten, in der SOZIALE INTERAKTION stattfindet.

Agiles Arbeiten braucht Räume, die diese Art des Arbeitens unterstützen. Ihre Bürofläche sollte auf die Arbeit von Teams ausgerichtet sein und maximale Flexibilität und Flächen bieten, um einem Team wechselnde Arbeitsweisen zu ermöglichen und eine Wohlfühlatmosphäre zu schaffen.



NEW WORK: AGILES ARBEITEN, UM DIE QUALITÄT IM UNTERNEHMEN ZU STEIGERN
MÖGLICHKEITEN SCHAFFEN, UM WISSEN AUSZUTAUSCHEN
MIT FLEXIBLEN ARBEITSWELTEN STRUKTURELLEN WANDEL VEREINFACHEN UND 
ERMÖGLICHEN
DEM ALTEN RAUM NEUEN NUTZEN GEBEN
REMOTE MÖGLICHKEITEN SCHAFFEN
NEUE
Arbeitswelten

„AGILITÄT IST DIE FÄHIGKEIT EINER ORGANISATION, SICH SCHNELL UND EFFEKTIV AN VERÄNDERNDE UMSTÄNDE ANZUPASSEN.“

In einer komplexen Welt braucht es die Zusammenarbeit mehrerer Menschen, um erfolgreich zu sein. Daher ist das Team die zentrale Einheit der Kollaboration in agilen Organisationen. Dabei ist es wichtig, dass die Teammitglieder sich häufig und sehr regelmäßig synchronisieren können, um Informationen auszutauschen und Ihre Arbeit gemeinsam, schnell und effektiv an sich verändernde Umstände anzupassen. Idealerweise kann dieser Austausch in einem persönlichen Gespräch mit allen Teammitgliedern stattfinden. Dabei spielt die räumliche Umgebung und deren Ausstattung eine zentrale Rolle. Gefragt sind Möbel, die den kollaborativen Prozess der Teamarbeit unterstützen.

„Agilität macht selbst vor dem Raum nicht halt. Transportiert man die flexible agile Denkweise in den Raum, dann muss auch der Raum die Flexibilität besitzen, sich zu verändern. Freies Denken im Kopf bedingt einen freien Kopf im Raum. Ein freier Kopf im Raum bedeutet, dass ich mehr Fläche für Freiraum brauche. Und Freiraum heißt, dass ich mich bewegen kann, dass ich Möbel verändern und umstellen kann, verschiedene Settings bauen kann, die meine Arbeit und die nun geforderte Kreativität und Flexibilität unterstützen.“

OFFENE BÜROFLÄCHEN | EINZELBÜROS | HOME
BESPRÄCHUNGSRÄUME | LOUNGE UND EMPFANG | GASTRO
OFFENE BÜROFLÄCHEN        |        EINZELBÜROS        |        HOME         |        BESPRECHUNGSRÄUME    | 
     LOUNGE UND EMPFANG
Zusammen mit unserem Partner Achtzig20 entwickeln wir
ganzheitliche Lösungen
Logo
Vitra Logo
Occhio Logo
USM logo
Dedon Logo
Mail Icon , looks like a envelope